Das Programm ist Teil der internationalen Initiative The Human Safety Net der Generali Group.

 

 

 

 

Projektmanagerin: Stefanie Setz

Projektleiter: Dr. Jürgen Schäfer