Home   Allgemein   “Offene Gesellschaft!” mit “Ring der Verbundenheit” auf Tour!

“Offene Gesellschaft!” mit “Ring der Verbundenheit” auf Tour!

Große Kunst-Aktion in Aachens Innenstadt:

Gab es so etwas schon einmal in Aachen?

Eine beeindruckende drei Meter hohe Ringskulptur wird am Montag, den 21.08. als rollende Kunstwerkstatt durch Aachens Einkaufsmeilen ziehen.

Ihr Ziel: zufällig zusammengewürfelte Menschen zu einem menschlichen und kreativen Miteinander zu bewegen.

„Menschen zu verbinden ist das große und zentrale Thema und Herzensanliegen unserer Tour. Die Kunst als spielerisches und schöpferisches Element ist hierfür ein idealer Nährboden“, so Sebastian Schmidt, Künstler und Initiator der Aktion.

„Offene Gesellschaft auf Tour“ ist Teil des Projekts „Offenes Aachen! Initiative für
Demokratie, Menschenwürde, Vielfalt“ der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen.

 

Keine Kommentare mehr möglich.