Home   1. Internationales Friedenscamp Aachen

1. Internationales Friedenscamp Aachen

Herr Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlamentes, ist Schirmherr

Die Stadt Aachen ist die erste deutsche Großstadt, in der der 2. Weltkrieg zu Ende ging. 70 Jahre Frieden und Freiheit folgten. In einer berührenden Erinnerungsfeier am 21.10.2014 haben Aachener Bürgerinnen und Bürger als Fazit die Verpflichtung formuliert, Frieden und Freiheit als Werte in Europa und der ganzen Welt aktiv zu verbreiten.

Die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen greift diesen Gedanken auf und wird gemeinsam mit dem Aachener Netzwerk für humanitäre Hilfe und interkulturelle Friedensarbeit e.V. und dem Rhein-Maas-Gymnasium Aachen ein Internationales Friedenscamp in Aachen zu organisieren. Schülerinnen und Schüler Aachener Schulen und Schülerinnen und Schüler aus europäischen Schulen sowie jugendliche Flüchtlinge sollten sich eine Woche lang aktiv mit dem Thema Frieden und seiner Bedeutung für ihr Leben auseinandersetzen.

Unsere Internationalen Kooperationspartner sind:

  • CEKOM- centar za kreativno odrastanje i multikulturalnu saraduju zrenjanin aus Serbien
  • Po zoriste Mladih Tuzle Tuzla aus Bosnien und Herzegowina
  • Jugendtheater Banja Luka Dis-Pozorište mladih Banja Luka
  • Jugendtreff Inside, Eynatten Belgien

Peace ist love, peace is happieness, peace ist freedom. Dies ist nur eine der Erkenntnisse aus dem 1. Internationalen Friedenscamp in Aachen.

Eine bewegende Woche ist zu Ende. 42 Jugendliche aus mehr als 6 Nationen trafen sich in Aachen um sich mit dem Gedanken des Friedens und der Freiheit kreativ auseinanderzusetzen.

Der Begleitfilm zur Woche ist hier zu sehen.

https://youtu.be/zWANQL2ZWXo

Die Begegnung mit Fremden konfrontiert uns oft erst mal mit eigenen Vorurteilen und Ängsten. In der Begegnung liegt die Möglichkeit diese zu überprüfen und neue lebendige Erfahrungen zu machen. Die Jugendlichen und Gastfamilien haben sich offen und mit viel Freude dieser neuen Erfahrung gestellt.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Gastfamilien und Akteuren die uns ermöglicht haben das 1. Internationale Friedenscamp durchzuführen.

Drei Artikel zum Camp der lokalen Zeitungen finden sie hier

an-a1-20160718-22

az-a1-20160718-22

an-a1-20160714-19

 

Projektpartner in Aachen sind: