Home   Ihre Kommentare zu unserem Projekt für Flüchtlinge sind uns willkommen:

Ihre Kommentare zu unserem Projekt für Flüchtlinge sind uns willkommen:

Aus London erreichte uns Dank für unser Projekt Willkommen
Lieber Herr Geupel,

Vielen Dank für Ihre mail mit Konto Daten. Ihre Webseite habe ich auch gelesen und bewundere Sie und Ihre Freunde.

Ich bin sehr glücklich darüber, dass Deutschland sich jetzt bemüht, den Menschen zu helfen, die in grosser Not sind.

Der zweite Weltkrieg hat uns Nachkriegs Deutschen ein schreckliches Schuldgefühl mit in die Wiege gelegt. Aber Deutschland hat sich seitdem Gottseidank als ‘gute’ Demokratie entwickelt und man kann den Kopf wieder etwas höher tragen. Hier in London habe ich sehr viele jüdische Freunde, die damals vertrieben wurden und deren Verwandten in den Konzentrationslagern ums Leben kamen. Eine unter diesen kam mit dem Kindertransport (10000) als 14 jährige nach London. Sie ist jetzt 90. Sie wurde damals von einer sehr netten englischen Familie empfangen und in eine gute Schule geschickt. Sie wurde dann Zahnärztin und adoptierte zwei Kinder. Ich war sehr überrascht letzte Woche, dass auch sie Ihnen helfen will. ‘Es ist jetzt ein anderes Deutschland’, sagte sie. Ich war sehr gerührt.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und hoffen, dass es Deutschland gelingt diese armen Menschen erfolgreich zu integrieren.

Herzliche Grüsse
Luise Deol

 
„Ganz persönlich möchte ich Ihnen in meiner Funktion als Vorsitzende des Ausschusses für Soziales, Demographie und Integration im Rat der Stadt Aachen, für Ihr Engagement im Bereich der Flüchtlingsarbeit, von ganzem Herzen danken. Diese Thematik beschäftigt zur Zeit unseren Ausschuss sehr stark und es ist mir eine große Freude, die Hilfsbereitschaft der Aachener Bürgerinnen und Bürger zu sehen. Die aufgebaute Willkommenskultur in unserer Stadt macht mich stolz. Dies alles geht aber nur, wenn Menschen wie Sie sich mit einbringen.“
Rosa Höller-Radtke