Home   Hanbrucher Streicherklasse

Hanbrucher Streicherklasse

Bürgerstiftung fördert das integrative Musikprojekt

Alle auf einen Streich:
1. Hanbrucher Streicherklasse

An der KGS Hanbruch gibt es seit diesem Schuljahr erstmalig eine Streicherklasse. 28 Kinder aus den beiden zweiten Klassen treffen sich regelmäßig zweimal in der Woche im Vormittag, um ihr Instrument gemeinsam zu erlernen. Das für sie passende Instrument haben die Kinder in den ersten Wochen herausgefunden. Sie werden dabei betreut von zwei Instrumentallehrerinnen der Musikschule Aachen sowie der Musik- oder Klassenlehrerin. Die Kinder, die nicht an der Streicherklasse teilnehmen, erhalten in dieser Zeit den regulären Musikunterricht.

Das gemeinsame Lernen und Musizieren ermöglicht den Kindern einen sehr motivierenden Einstieg in das eher schwierige und sehr komplexe Erlernen eines Streichinstruments. Schnell sind sie in der Lage, kleine Musikstücke als Orchester zu spielen und anderen vorzuführen.

Neben diesen positiven emotionalen Erlebnissen ermöglicht das Klassenmusizieren aber auch Lernerfolge auf verschiedenen anderen Ebenen:

  • Die Kinder lernen in Verbindung mit dem Instrumentalunterricht musiktheoretische Inhalte kennen und anwenden, die dem Lehrplan für Musik entsprechen.
  • Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeiten werden stark gefördert.
  • Das soziale Lernen wird gestärkt, da das gegenseitige Zuhören, die Fähigkeit, aufeinander angemessen zu reagieren, sich zu helfen und auch die Bereitschaft zu warten beim gemeinsamen Musizieren vonnöten sind und immer wieder trainiert werden.
  • Das Projekt wirkt sozial ausgleichend, denn alle Kinder können an diesem Projekt teilnehmen können, auch aus Familien mit einem geringen Einkommen.

Die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen fördert das Projekt mit einem Zuschuss in Höhe von 500 €.

Wir freuen uns auf weitere finanzielle Unterstützung für unsere Projekte:

Spendenkonto
IBAN: DE46370605900003690091
BIC: GENODED1SPK