Home   Verleihung des Gütesiegels

Verleihung des Gütesiegels

 

Auszeichnung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

Bürgerstiftung Lebensraum Aachen erhält erneut das Gütesiegel

September 2016. Die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen bekommt das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen erneut verliehen. Sie ist damit eine von 307 Bürgerstiftungen in Deutschland, die das Gütesiegel tragen, weil sie den 10 Merkmalen einer Bürgerstiftung entsprechen. Die Verleihung findet am 30. September, dem Vorabend des europaweiten Tag der Stiftungen, in Berlin statt – im Rahmen des Bürgerstiftungskongresses des Arbeitskreises Bürgerstiftungen und der Festveranstaltung zum Jubiläum der Bürgerstiftungsbewegung. In diesem Jahr werden die deutschen Bürgerstiftungen 20 Jahre alt.

Der Unternehmer und Stifter Reinhard Mohn und der Kriminologe Prof. Dr. Christian Pfeiffer brachten 1996 die Idee der Mitmachstiftung für Jedermann nach Gütersloh und Hannover – begeistert vom Wirken der Community Foundations in den USA. Heute sind die mehr als 29.000 Bürgerstifterinnen und Bürgerstifter die größte Stiftergruppe in Deutschland.

„Der Erfolg der Bürgerstiftungsbewegung ist beeindruckend: Gerade einmal 20 Jahre jung sind die Bürgerstiftungen in Deutschland und dennoch heute nicht mehr wegzudenkende Akteure bürgerschaftlichen Engagements vor Ort“, sagt Prof. Wolfgang Anders, Leiter des Arbeitskreises Bürgerstiftungen im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Eine der Gütesiegel-Bürgerstiftungen ist die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen Sie trägt das Gütesiegel seit ihrer Gründung in 2005 und bekommt es am 30. September 2016 erneut verliehen. Sie engagiert sich für Bildungsthemen, Themen des Willkommens für Geflüchtete, Geschichte des Thermalwassers Aachens, für Senioren mit einem Theaterprojekt und Gripsgymnastik und für die Neugeborenen mit dem Projekt Lebensbaum, bei dem eine Patenschaft zwischen dem Neugeborenen und einen neu gepflanzten Obstbaum entsteht.

Ergebnisse der Bürgerstiftungsumfrage

307 Bürgerstiftungen mit Gütesiegel, 29.000 Bürgerstifter, 334 Millionen Euro Kapital – die aktuelle BürgerstiftungsUmfrage der Initiative Bürgerstiftungen zeigt: Bürgerstiftungen haben sich seit den Anfängen der Bewegung in Deutschland vor 20 Jahren zu einem starken Pfeiler bürgerschaftlichen Engagements entwickelt. Das Faktenblatt hierzu finden sie unter:  www.buergerstiftungen.org/presse

Eine Million Stunden engagierten sich Menschen ehrenamtlich in den 307 Gütesiegel-Bürgerstiftungen im vergangenen Jahr, so Hochrechnungen auf Basis der aktuellen BürgerstiftungsUmfrage. Insgesamt 18 Millionen Euro Fördermittel gaben die Bürgerstiftungen schätzungsweise für gemeinnützige Zwecke aus.

„Das Erfolgsgeheimnis der Bürgerstiftungen: Jeder kann mitmachen – mit Geld, Zeit oder Ideen“, sagt Ulrike Reichart, Leiterin der Initiative Bürgerstiftungen im Bundesverband Deutscher Stiftungen. „Und: Bürgerstiftungen können flexibel und unbürokratisch auf neue Herausforderungen und Bedarfe vor Ort reagieren.“

Gütesiegel-Bürgerstiftungen und die Initiative Bürgerstiftungen

Bürgerstiftungen, die das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen tragen, entsprechen den 10 Merkmalen einer Bürgerstiftung, die die Bürgerstiftungen im Jahre 2000 gemeinsam festgelegt haben. Gütesiegel-Bürgerstiftungen sind unabhängige Stiftungen von Bürgern für Bürger, in die sich alle Menschen einer Stadt, Gemeinde oder Region einbringen können. Die Initiative Bürgerstiftungen ist das unabhängige Kompetenzzentrum für Bürgerstiftungen beim Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Tag der Stiftungen am 1. Oktober

Der Tag der Stiftungen ist der deutsche Beitrag zum European Day of Foundations and Donors am 1. Oktober, zu dem in ganz Europa Aktionen stattfinden. Auch in Deutschland informieren Stiftungen über ihre gemeinnützigen Anliegen und werben für stifterisches Engagement. Die Festveranstaltung „20 Jahre Bürgerstiftungen in Deutschland“ ist der Beitrag der Initiative Bürgerstiftungen im Bundesverband Deutscher Stiftungen zum Tag der Stiftungen. Alle Veranstaltungen und weitere Informationen unter:

Tag der Stiftungen

Aus Anlass zum Tag der Stiftungen lädt die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen zu einer Spezialvorstellung am 5.10.2016 ins Apollo. Mehr Informationen hierzu erhalten sie auch unter:  Stepping Forward

Gerne steht der Vorstand der Bürgerstiftung Lebensraum  Aachen ihnen zu einem Hintergrundgespräch zum Thema Bürgerstiftung und bürgerschaftliches Engagement zur Verfügung.