Home   Allgemein   Geburtstagsaktion des dm-Markts in Burtscheid erlöst 3600,- Euro

Geburtstagsaktion des dm-Markts in Burtscheid erlöst 3600,- Euro

Letzte Woche Donnerstag hieß es für alle BürgerstiftlerInnen, Freundeinnen und Freunde sich mit einem langen Einkaufszettel zum Burtscheider dm-Markt zu begeben. Denn der gesamte Umsatz zwischen 12.00 und 13.00 Uhr ging an unser Thermalwasserrouten-Projekt. Diese wunderbare Aktion fand im Rahmen des 40jährigen Firmenjubiläums aller dm-Märkte in Deutschland statt.

Jeder Piep der Scanner erzeugte am Donnerstag in der Burtscheider dm-Filiale kleine Glücksgefühle. Und sie tönten fast ohne Pause, denn nahezu jeder Einkaufskorb zeigte eine ungewöhnliche Fülle. Kommentare wie „Ich habe auf Vorrat gekauft“ oder „100 Euro war mein Ziel“ ließen erahnen, dass viele der dm-Kunden sich ganz gezielt zu dieser Stunde in der Kapellenstraße eingefunden hatten. Doch auch diejenigen, die von der dm-Spendenaktion überrascht wurden, ließen sich schnell begeistern und so manch einer unternahm sogar eine zweite Einkaufsrunde. Ungewohnt auch der Service an der Kasse: Gute Geister der Thermalwasser-Gruppe packten auf Wunsch alle Artikel in Papiertüten und versorgten die Kunden mit Informationen zum Projekt und zur Bürgerstiftung. Schnell verflogen bei diesem Andrang die 60 Minuten und die Spannung auf das Resultat stieg. Dank moderner Technik konnten dm-Regionalleiter Torsten Wentland und seine Filialleiterin Frau Mronz und Frau Willmsen den Umsatz beider Kassen sofort addieren und die stolze Summe von 2600,- Euro verkünden. Dass dann auf dem Scheck eine andere Zahl zu stehen kam, hatte nichts mit Flüchtigkeit, sondern schlicht mit Großzügigkeit zu tun. Das Team der Burtscheider dm-Filiale legte noch einmal 1000,- Euro dazu, um den bis zu diesem Zeitpunkt fehlenden Betrag für die interaktive Medienstation an der Rosenquelle zu finanzieren. Für sie eine Unterstützung, die zum Profil der dm-Märkte genau passt. Die, obwohl bundesweit aufgestellt, sich nachbarschaftlich, nachhaltig und lokal engagieren möchten. Und der Weg von der Kapellenstraße in den Burtscheider Kurpark und damit zum Projekt der Thermalwasserroute war überzeugend kurz. Wir freuen uns über diese tolle Aktion und sagen aufs herzlichste Danke!

[nggallery id=8]

 

Schreibe einen Kommentar